*
Piwik-Hinweis-Toggle
blockHeaderEditIcon

This website uses Matomo, which is open-source software for the statistical analysis of site visits. Matomo makes use of cookies, text files that are stored on your computer and enable your use of the website to be analysed. The information created by the cookie about your use of the website is stored exclusively on the server of itl GmbH in Austria and not forwarded to any third party. Once the IP address has been processed, it is anonymised immediately and before being stored. The data protection page of this website provides more detailed information on this subject. However, if you do not want your visit to this website to be recorded, please disable the option below. If you do this, the Matomo deactivation code is stored in your browser.

top-menu
blockHeaderEditIcon
Sprachen-Auswahl
blockHeaderEditIcon
mini-logo
blockHeaderEditIcon

Hauptmenu
blockHeaderEditIcon
teaser-text-veranstaltungen
blockHeaderEditIcon

itl events calendar

pic-termine
blockHeaderEditIcon
21-6-17-Doku-zur-App-Vollversion
blockHeaderEditIcon

Von der Doku zur HTML-basierten App

Technische Dokumentation gedruckt auf Papier als teure, logistische Herausforderung – warum diese dann nicht nur online zur Verfügung stellen, am besten als Doku-App? Wie Sie aus Ihrer Dokumentation eine gut durchdachte, informative und benutzerfreundliche App machen, erfahren Sie in diesem 2-tägigen Seminar mit Dieter Gust.

Inhalte

  • Von der Papier-Doku zur elektronischen Dokumentation: Märchen, Mist und Möglichkeiten
  • m-ISD – multimediales Informations-Struktur-Design: 7 Nutzungskategorien, 5 Medienaspekte und neue Überlegungen zur Distribution die Basis einer effizienten App-Lösung
  • Von der Dokumentation zur Topic-Sammlung: Warum Topic-Orientierung statt Dokument-Orientierung? Was ist das Besondere an Topics?
  • Strukturierungs-, Schreib- und Visualisierungsmethodiken mit Blick auf die Ausgabe als (Web-)App
  • Voraussetzungen im Text/Dokument-Editor für die Erzeugung einer Doku-App: Prozessorientierung und Textfluss-Orientierung
  • Statt PDF-Erzeugung zur Papiersimulation am Bildschirm künftig die HTML5-Konvertierung: Herausforderungen eines textflussorientierten Designs und Responsive Designs
  • Vom Arbeiten im Editor bis zur App-Erzeugung ein Prototyping am Beispiel von FrameMaker (inklusive Blick auf die analoge Lösung mit Word und RoboHelp)
  • Besonderheiten beim Arbeiten in Redaktionssystemen

Ihr Nutzen

  • Sie kennen die PDF-Erzeugung Ihrer Technischen Dokumentation und lernen neu die wichtigsten Grundkonzepte, um eine mobile Dokumentation (z. B. als Doku-App) zu erzeugen.
  • Sie erhalten einen Überblick über gängige App-Lösungskonzepte für die Technische Dokumentation.

Zielgruppe

Technische Redakteure und alle, die Erstellung und Verteilung von Technischer Dokumentation verantworten.

Didaktisches Konzept

Der Dozent Dieter Gust wechselt in seinem Seminar zwischen methodischen, theoretischen Überlegungen und einem Rapid Prototyping an Hand eines Dokumentbeispiels in FrameMaker bis zur Ausgabe als Android App.

Wichtig: Bitte bringen Sie Ihren Laptop mit, auf dem Word oder FrameMaker installiert sein soll sowie ein Beispieldokument aus Ihrer Firma, an dem das Rapid Prototyping angewendet werden kann.

link-nach-oben-green
blockHeaderEditIcon
itl-zentrale-ch
blockHeaderEditIcon

itl AG

(Head office in Switzerland)
Hauptstrasse 14 A
CH-8280 Kreuzlingen
www.itl.ch
info@itl(dot)ch
+41 71 6778050

itl-linz
blockHeaderEditIcon

itl GmbH

(Linz branch office)
Ziegelweg 1
A-4481 Asten
www.itl.at
office@itl(dot)at
​+43 7224 65729-0

itl-graz
blockHeaderEditIcon

itl GmbH

(Graz office)
Christian Pschaid
Technical documentation
www.itl.at
christian.pschaid@itl(dot)at
​+43 1 4020523-444

itl-muenchen
blockHeaderEditIcon

itl AG

(Head office in Germany)
Elsenheimerstraße 65
D-80687 Munich
www.itl.eu
info@itl(dot)eu
​+49 89 892623-0

Social Icons
blockHeaderEditIcon
Piwik-Button
blockHeaderEditIcon
Username:
User Login
Your Email