*
Piwik-Hinweis-Toggle
blockHeaderEditIcon

Diese Website benutzt Matomo, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Matomo verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden nur auf dem Server der itl AG in der Schweiz gespeichert und nicht an Dritte weitergeleitet. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Ausführlichere Informationen zu diesem Thema bietet die Datenschutzseite dieser Website. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, dass Ihr Besuch dieser Website erfasst wird, deaktivieren Sie bitte die nachfolgende Option, um den Matomo-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

top-menu
blockHeaderEditIcon
Sprachen-Auswahl
blockHeaderEditIcon
mini-logo
blockHeaderEditIcon

Hauptmenu
blockHeaderEditIcon
teaser-text-veranstaltungen
blockHeaderEditIcon

itl-Veranstaltungskalender

pic-termine
blockHeaderEditIcon
20171121_ASD S1000D-Vollversion
blockHeaderEditIcon

AECMA/ASD S1000D™ für Einsteiger

Die S1000D™ ist eine umfangreiche Spezifikation über Beschaffung, Erstellung, Verteilung und Pflege von Technischen Dokumentationen.

Die Schulung thematisiert schwerpunktmäßig den Teil der Spezifikation, der wichtig ist für technische Autoren, die zum ersten Mal Datenmodule gemäß S1000D™ zu bearbeiten haben.

Die Schulung dient als Informationsgrundlage, um Begriffe des Standards einordnen zu können und um weitere Standarddokumente im eigenen Projekt zu verstehen (National Style Guide – NSG, Project Guidance Document, Style Guide).

Zielgruppe

Technische Redakteure, die zum ersten Mal Datenmodule gemäß S1000D™ zu bearbeiten haben.

Voraussetzungen

  • Technisches Grundverständnis
  • Dokumentations-Kenntnisse
  • Windows-Anwendungs-Kenntnisse
  • XML-Grundkenntnisse von Vorteil

Bitte bringen Sie Ihren Laptop mit, auf dem ein XML-Editor installiert sein soll.

Inhalte

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über Aufbau und Inhalt der S1000D™, Informationen und Beispiele zu den darin beschriebenen Strukturen (z.B. Steps, Warnhinweise, Referenzen, Figures, Xrefs, Applic). Wir schulen an der Version 1.9 dieser Spec mit Ausblick auf die neueren Versionen.

  • Einführung und Hintergrundinfos zu AECMA/ASD
  • Allgemeinen Richtlinien (Schreibregeln, Illustrationsregeln, Änderungsdienst, Qualitätssicherung etc.)
  • Standardnummerierungssystem
  • Datenmodule (DM), Kodierung (DMC), Informations-Typen
  • Abbildungskodierung (ICN)
  • Datenmodul – Typen, Aufbau und Inhalt
  • Common Source Database – CSDB
  • Austauschprozesse
  • Publikationstypen und Ausgabeformate

Vortrag mit Übungen an der Spezifikation.

link-nach-oben-green
blockHeaderEditIcon
itl-zentrale-ch
blockHeaderEditIcon

itl AG

(Zentrale Schweiz)
Hauptstr. 14 A
CH-8280 Kreuzlingen
www.itl.ch
info@itl(dot)ch
+41 71 677 80 50

itl-linz
blockHeaderEditIcon

itl GmbH

(Niederlassung Linz)
Ziegelweg 1
A-4481 Asten
www.itl.at
office@itl(dot)at
​+43 7224 65729-0

itl-graz
blockHeaderEditIcon

itl GmbH

(Außenstelle Graz)
Christian Pschaid
Technische Redaktion
www.itl.at
christian.pschaid@itl(dot)at
​+43 1 4020523-444

itl-muenchen
blockHeaderEditIcon

itl AG

(Zentrale Deutschland)
Elsenheimerstr. 65-67
D-80687 München
www.itl.eu
info@itl(dot)eu
​+49 89 892623-0

Social Icons
blockHeaderEditIcon
Piwik-Button
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail